Hauptinhalt
Aktuelles

Aktuelles

AIDA Cruises bietet Gap Year für Bachelor-Absolventen an

Rostock, 24. Januar 2020

Ab sofort bietet das Kreuzfahrtunternehmen Bachelor-Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, in nur einem Jahr praktische Arbeitserfahrungen an Land und an Bord der AIDA Flotte zu sammeln.

„Junge Menschen, die den Bachelor in der Tasche haben, können bei uns schon vor dem Master erste Berufserfahrung sammeln und auf unseren Schiffen die Welt bereisen“, sagt Romy Schwittay, Manager Junior Programms bei AIDA Cruises.

Am Unternehmenssitz in Rostock lernen die Berufsanfänger passend zu ihrem Studienschwerpunkt die entsprechende Abteilung an Land kennen und sammeln erste Erfahrungen. Danach geht es für sie an Bord: Hier leben und arbeiten sie als Crew Mitglied in einem internationalen Team und reisen zu den schönsten Häfen der Weltmeere.

Bewerbungen für das neue Gap Year sind ab sofort für die folgenden Schwerpunkte möglich: Bordmedien, Guest Relations, Human Resources Fleet Management, Operatives Controlling und Shore Excursions.

Weitere Informationen zum Gap Year gibt es auf www.aida.de/careers. Auf Instagram und Youtube erfahren Abonnenten der Reality-Serien „Die Crew“ und „The Crew Journey“ in spannenden Videos mehr über attraktive Einstiegs- sowie Karriereperspektiven an Land und auf den AIDA Schiffen. Ganz neu ist der AIDA Karriere-Podcast „Crew Stories“ auf Spotify. Hier geben Crew Mitglieder exklusive Einblicke in das Leben und Arbeiten an Bord.

 
amenue
13. November 2020
AIDAnova

AIDA Cruises veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

In der aktuellen Ausgabe von „AIDA Cares“ dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zum ersten emissionsneutralen Schiff in 2030. Mit der Indienststellung von AIDAnova, dem weltweit ersten LNG-Kreuzfahrtschiff, wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. 2021 ... mehr

24. Februar 2020

AIDAcosma: 140 Meter langes LNG-Maschinenraummodul wird von Rostock-Warnemünde nach Papenburg überführt

Heute früh (24. Februar 2020) hieß es auf der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde „Leinen los!“ für das 140 Meter lange, 42 Meter breite und vier Decks hohe schwimmende Maschinenraummodul von AIDAcosma. Die sogenannte Floating Engine Unit (FERU) des bereits zweiten ... mehr

03. Februar 2020

AIDA zum Top Arbeitgeber 2020 gekürt

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises gehört zu den zwanzig besten Arbeitgebern in Deutschland, ausgezeichnet vom Top Employers Institute. Das internationale Institut ist eine der weltweit anerkanntesten Einrichtungen für die Zertifizierung von herausragenden ... mehr