AIDA Cruise & Help macht zu Weihnachten wieder einen Schulwunsch wahr: 17. Bauprojekt startet in Indonesien!

Für die Kinder im indonesischen Kalisoko erfüllt sich an diesen Weihnachtsfeiertagen ein lang gehegter Traum: Mithilfe der Spenden von AIDA Cruise & Help erhalten sie eine neue Vorschule, die schon im kommenden Jahr noch mehr Kindern den dauerhaften Zugang zu Bildung ermöglichen wird.

Für die Kinder im indonesischen Kalisoko erfüllt sich an diesen Weihnachtsfeiertagen ein lang gehegter Traum: Mithilfe der Spenden von AIDA Cruise & Help erhalten sie eine neue Vorschule, die schon im kommenden Jahr noch mehr Kindern den dauerhaften Zugang zu Bildung ermöglichen wird.

AIDA Cruise & Help bildet das Dach für alle karitativen Projekte des Kreuzfahrtunternehmens AIDA Cruises. Seit der Gründung im Mai 2019 konnten insgesamt bereits 17 Schulgebäude weltweit finanziert werden.

„Auch in der aktuellen Zeit wollen wir die Menschen nicht vergessen, die unsere Hilfe am dringendsten benötigen. Viele unserer Crewmitglieder stammen aus Entwicklungsländern, die durch die derzeitige Pandemie stark betroffen sind. Deshalb fühlen wir uns mit diesen Regionen besonders verbunden und freuen uns sehr, am Ende des Jahres ein weiteres Hilfsprojekt umsetzen zu können“, so Felix Eichhorn, President AIDA Cruises.

Während der vergangenen Wochen konnte die Initiative AIDA Cruise & Help gemeinsam mit Mitarbeitern, Crew und Gästen die Projektkosten in Höhe von rund 27.000 Euro sammeln. Dadurch wird in Zusammenarbeit mit der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP zwischen Januar und September 2021 eine neue Vorschule im Kalisoko / Indonesien errichtet. Anstelle des momentan provisorischen und maroden Baus, welcher nicht genügend Platz für alle Kinder des Ortes bietet, entsteht dort eine sichere und großzügige Lernstätte inklusive elektrischer Versorgung und Sanitäranlagen.

Der Fokus von AIDA Cruise & Help liegt insbesondere auf der nachhaltigen Verbesserung der Zukunftsperspektiven von Kindern und Jugendlichen in Schwellen- und Entwicklungsländern sowie auf sozialen und kulturellen Maßnahmen regional und international.

Im Rahmen der traditionellen Weihnachts- und Silvestertombola an Bord der AIDA Schiffe wird AIDA auch in diesem Jahr wieder für den guten Zweck sammeln. Gäste können auch bereits vorab bei der Reisebuchung über myAIDA oder über die Internetseite der Initiative spenden. Dabei fließen 100 % der Spendeneinnahmen in wohltätige Organisationen.

Weitere Informationen über AIDA Cruise & Help sowie über Spendenmöglichkeiten sind auf der Webseite <link http: www.aida.de cruiseandhelp>www.aida.de/cruiseandhelp zu finden.


AIDA Black Week: Verlockende Angebote für eine Winterauszeit

Am Donnerstag, 24. November 2022, startet AIDA Cruises die Black Week. Kurzentschlossene…

Nachhaltiger Kuschelspaß mit den bekannten AIDA Clubbies

Seit vielen Jahren investiert AIDA Cruises im Rahmen seiner Green Cruising Strategie in einen…

AIDAcosma herzlich in Dubai zum Erstanlauf begrüßt

Start der ersten Orientsaison mit DJ ALLE FARBEN und vielen Highlights

Am 17. November 2022 hat das…

AIDA Cruises: Auch beim Landausflug nachhaltig unterwegs – mit Fahrrädern aus nachwachsendem Rohstoff

Kooperation mit Hersteller für Bambusräder / Erlöse fließen in soziale Projekte in Ghana

Seit…

Seite 1 von 357

Hansjörg Kunze

Vice President Communication & Sustainability